Lehrer

Ich praktiziere Aikido seit 2006, angefangen bei Werner Keiser 3. Dan, und besuche von Anfang an regelmäßig nationale und internationale Aikido Seminare unterschiedlicher Lehrer.  Dennoch richte ich mein Training hauptsächlich, jedoch nicht ausschließlich, nach Prinzipien, welche Endo Seishiro Shihan (8. Dan Aikikai) unterrichtet. 

Durch meinen wichtigsten Lehrer Dirk Müller Sensei (6. Dan Aikikai) aus Hamburg habe ich viel an Grundlagen und Erkenntnissen gewonnen und lasse mich immer noch von seinen Lehren inspirieren.

Beeinflusst besonders durch die Stilrichtung des Großmeisters Seigo Yamaguchi Shihan (9. Dan Aikikai) versuche ich so oft wie möglich die Seminare seiner noch lebender Schüler zu besuchen, um sowohl Ihre ausgeprägte Stilrichtungen als auch eine Verbindung zu Yamaguchi Shihans Lehren zu spüren.

Ausserdem habe ich große Hochachtung vor den Lehrern des Aikido Aikikai Hombu Dojo (Hauptquartier) und versuche ebenfalls viel von Ihnen zu lernen.

Alexander Ertis 3. Dan Aikikai
Alexander Ertis 3. Dan Aikikai

Ich habe großen Respekt vor anderen Kampfkünsten und bin von den Gemeinsamkeiten der Prinzipien überzeugt.

Meine eigene Erfahrungen in anderen Kampfkünsten basieren auf solchen Stilen wie Judo, Sambo, Karate und Qi Gong.

Eine besondere Bedeutung in meiner Entwicklung spielen die Prinzipien des Zen-Buddhismus.